Papier von Abgeordneten Unionspolitiker wollen Mindestlohn wegen Coronakrise nicht erhöhen - oder gar absenken

Mindestlohn, Arbeitszeiten, Solidaritätszuschlag, Sozialversicherung: Nach den üppigen Hilfspaketen wollen Politiker aus CDU und CSU mit Verweis auf die Corona-Kosten für die Wirtschaft auch strukturell einiges ändern.
Café in Dresden (Symbolbild): Branche besonders von Corona-Schließungen betroffen

Café in Dresden (Symbolbild): Branche besonders von Corona-Schließungen betroffen

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
apr/dpa