Unsoziales Deutschland Regierung findet Uno-Kritik ungerecht

Die Uno rüffelt - und die Bundesregierung ist beleidigt. Experten werfen Deutschland vor, sich zu wenig um arme Kinder und Alte zu kümmern. Opposition und Sozialverbände stimmen in die Kritik ein, das Sozialministerium ist verschnupft und hält die Vorwürfe für "wissenschaftlich nicht belegt".
Arbeitsministerin von der Leyen: "Kritik nicht durch wissenschaftliche Fakten belegt"

Arbeitsministerin von der Leyen: "Kritik nicht durch wissenschaftliche Fakten belegt"

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
cte/dpa