Überlanges Gerichtsverfahren Arbeitslose müssen Entschädigung nicht an Jobcenter abtreten

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit bekam ein Ehepaar eine Entschädigung zugesprochen. Daraufhin kürzte das Jobcenter die Leistungen für die beiden. Jetzt entschied das Bundessozialgericht: Das war nicht zulässig.

Passanten vor Jobcenter in Berlin

Passanten vor Jobcenter in Berlin

Foto: via www.imago-images.de / imago images/Joko
dab/AFP