Urteil BGH verweigert Blankoscheck für Steuersünder

Ein bisschen Reue ist zu wenig: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Steuerhinterzieher nur dann straffrei bleiben, wenn sie alle verheimlichten Einkünfte offenlegen. Die Richter verwarfen damit die Revision eines Angeklagten, der in seiner Selbstanzeige einige Konten verschwiegen hatte.
Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Selbstanzeige nicht in jedem Fall strafbefreiend

Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Selbstanzeige nicht in jedem Fall strafbefreiend

Foto: Ronald Wittek/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
lgr/apn/dpa
Mehr lesen über