Urteil des Verfassungsgerichts Steuerzahler dürfen Arbeitszimmer wieder besser absetzen

Gute Nachricht für Lehrer, Architekten, Außendienstler und andere: Die eingeschränkte Absetzbarkeit von Heimbüros ist grundgesetzwidrig, das hat nun das Bundesverfassungsgericht erklärt. Der häusliche Arbeitsplatz kann auch dann wieder geltend gemacht werden, wenn er nicht Arbeitsmittelpunkt ist.
Heimbüro: Gesetzgeber muss die Regelung rückwirkend zum 1. Januar 2007 ändern

Heimbüro: Gesetzgeber muss die Regelung rückwirkend zum 1. Januar 2007 ändern

Corbis
yes/Reuters/apn
Mehr lesen über