Drohende US-Strafzölle Niedersachsens Stahlbranche fordert Importquoten

Wegen der geplanten US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium wird erwartet, dass Billigimporte den europäischen Markt überschwemmen. Niedersachsens Stahlindustrie spricht sich daher für eine Quotenregelung aus.
Stahlarbeiter bei Salzgitter (Archiv)

Stahlarbeiter bei Salzgitter (Archiv)

Foto: Morris MacMatzen/ Getty Images
brt/dpa/Reuters