Streit um Atomabkommen Neue US-Sanktionen gegen Iran treten in Kraft

Seit 6 Uhr gelten die von den USA verhängten "schärfsten Sanktionen aller Zeiten gegen Iran". Sie richten sich vor allem gegen die wichtige Ölbranche des Landes. Betroffen sind auch Unternehmen aus Drittstaaten.
Anti-USA-Proteste in Teheran

Anti-USA-Proteste in Teheran

Foto: ABEDIN TAHERKENAREH/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Anti-USA-Proteste in Teheran

Anti-USA-Proteste in Teheran

Foto: Tasnim News Agency/REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mike Pompeo und Donald Trump

Mike Pompeo und Donald Trump

Foto: Oliver Contreras/POOL/EPA-EFE/REX/Shutterstock
dbate.de
aar/dpa