Allianz mit Demokratien Biden will verhindern, dass China die Handelsregeln schreibt

China schmiedet die weltgrößte Freihandelszone, Joe Biden hält dagegen: Mit anderen Demokratien möchte der gewählte US-Präsident verhindern, dass die Handelsregeln künftig in Peking gemacht werden.
Designierter US-Präsident Biden: »Wir machen 25 Prozent der Weltwirtschaft aus«

Designierter US-Präsident Biden: »Wir machen 25 Prozent der Weltwirtschaft aus«

Foto: Isaac Brekken/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

dab/Reuters