Machtkampf in Venezuela Britisches Gericht verweigert Herausgabe von Goldreserven an Maduro

Venezolanisches Gold im Wert von rund 890 Millionen Euro lagert in London. Jetzt entschied der dortige High Court: Es muss nicht an die Regierung von Nicolás Maduro ausgehändigt werden.
Umkämpfter Schatz: Nicolás Maduro mit Goldbarren (2018)

Umkämpfter Schatz: Nicolás Maduro mit Goldbarren (2018)

Foto: Marco Bello/ REUTERS
dab/dpa