Verbotene Telefonwerbung Bundesnetzagentur liegen 57.000 Beschwerden vor

Telefonterror ohne Ende: Werbeanrufe ohne Einwilligung des Angerufenen oder mit unterdrückter Rufnummer sind seit August 2009 verboten - doch viele Firmen halten sich nicht dran. Der Bundesnetzagentur liegen mehr als 57.000 Beschwerden gegen mögliche Regelbrecher vor.
Bundesnetzagentur-Präsident Kurth: Kampf gegen Telefon-Werber

Bundesnetzagentur-Präsident Kurth: Kampf gegen Telefon-Werber

Foto: A3250 Oliver Berg/ dpa
ssu/ddp
Mehr lesen über