Inflation im Juni Das Leben in Deutschland ist 2,3 Prozent teurer geworden

Die Verbraucherpreise sind in Deutschland erneut deutlich kräftiger gewachsen als in den vergangenen Jahren. Preistreiber war vor allen Dingen die Energie, Benzin ist teils 27 Prozent teurer als im vergangenen Sommer.
Foto: Sven Hoppe / dpa
beb/Reuters