Urteil zu Hartz-Sanktionen "Eine Ohrfeige für Schröder und Clement"

Das Bundesverfassungsgericht hat die Sanktionen für Erwerbslose stark eingeschränkt. Der Armutsforscher Christoph Butterwegge war immer ein Gegner der Hartz-Gesetze. Kann er sich über das Urteil freuen?
Gerhard Schröder, damals Bundeskanzler, und Wolfgang Clement (hinten), damals Wirtschaftsminister, 2003

Gerhard Schröder, damals Bundeskanzler, und Wolfgang Clement (hinten), damals Wirtschaftsminister, 2003

Foto: Kay Nietfeld/dpa
Zur Person
Foto: Federico Gambarini/dpa

So waren die Sanktionen in Hartz IV bisher geregelt