Vermögen der Superreichen "Das verhöhnt die Chancengleichheit"

45 Deutsche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung. DIW-Forscher Stefan Bach erklärt, warum seine Berechnungen trotzdem nicht zu Neiddebatten taugen - und wie er umverteilen würde.
Münchner Maximilianstraße

Münchner Maximilianstraße

Foto: Getty Images/LOOK
Zur Person
Foto: Detlef Güthenke/DIW Berlin
Anzeige