Verpfuschte Währungsreform Kim Jong Il lässt Ex-Finanzchef hinrichten

Drakonische Sanktion für unfähiges Management: Der ehemalige Leiter des Finanz- und Planungskomitees der nordkoreanischen Arbeiterpartei ist hingerichtet worden. Er war verantwortlich für die Währungsreform im November, die beinahe zu Unruhen geführt hätte.
Nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang: Währungsreform misslungen

Nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang: Währungsreform misslungen

Foto: epa Bill Smith/ picture-alliance/ dpa
mik/apn
Mehr lesen über