Klage Deutschlands Schweizer Bank soll verschollenes DDR-Vermögen herausgeben

Seit dem Mauerfall fehlt von einem DDR-Staatsvermögen in Millionenhöhe jede Spur. Die kommunistische Geschäftsfrau Rudolfine Steindling soll es über Umwege in die Schweiz transferiert haben. Dort will sich der Bund das Geld nun zurückholen - und verklagt eine Bank.
Privatbank Julius Bär: Von der Bundesrepublik Deutschland verklagt

Privatbank Julius Bär: Von der Bundesrepublik Deutschland verklagt

Alessandro Della Be/ picture alliance / dpa
jbe/dpa