Abgas-Affäre Schweiz will Neuzulassung von VW-Fahrzeugen verbieten

Von Abgas-Manipulationen bei VW könnten in der Schweiz bis zu 180.000 Fahrzeuge betroffen sein. Autos von VW und den Konzerntöchtern mit Dieselmotor sollen dort vorerst nicht mehr neu zugelassen werden.
Volkswagen-Auto: 180.000 Fahrzeuge potenziell betroffen

Volkswagen-Auto: 180.000 Fahrzeuge potenziell betroffen

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
mka/Reuters/dpa