Selbstanzeigen abgelehnt Steuerbetrüger könnte volle Strafe treffen

Zahlreiche Datenlecks haben Steuersünder entblößt. Hunderte zeigen sich selbst an, in der Hoffnung einer Strafe zu entgehen. Doch laut einem Zeitungsbericht ist es für Reue oft zu spät: Erste Finanzämter lehnen Selbstanzeigen ab - vor allem in Nordrhein-Westfalen.
Schweizer Fahne auf CD: Datenlecks haben Steuersünder entblößt

Schweizer Fahne auf CD: Datenlecks haben Steuersünder entblößt

Foto: DPA
ssu/Reuters