Geplatzte Fusion von Deutsche Wohnen und Vonovia Berlin will Klarheit über den Kauf von 20.000 Wohnungen

Im Zuge ihrer Fusion wollten die Konzerne Deutsche Wohnen und Vonovia 20.000 Wohnungen an Berlin verkaufen. Der Zusammenschluss ist gescheitert, das Land aber will die Einheiten dennoch gern haben.
Falkenhagener Feld in Berlin-Spandau: Hier gehören Deutsche Wohnen und Vonovia viele Wohnungen

Falkenhagener Feld in Berlin-Spandau: Hier gehören Deutsche Wohnen und Vonovia viele Wohnungen

Foto:

Sabine Gudath / imago images

fdi/dpa