VW-Dieselaffäre US-Staatsanwälte sollen Diess freies Geleit zusichern

Die amerikanischen Justizbehörden sollen VW-Chef Herbert Diess zugesagt haben, dass er sich weltweit frei bewegen kann, ohne verhaftet zu werden. So einen Blankoscheck stellen die Ermittler selten aus.
VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess

VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess

Sean Gallup/ Getty Images
mik/ans