Währungskrise Britische Ökonomen erwarten Euro-Crash

Die Staatsschulden explodieren, der Euro fällt auf immer neue Rekordtiefs - und unter Ökonomen wächst die Angst vor dem Ende der Währungsunion. Laut einer Umfrage des "Daily Telegraph" geben zwölf von 25 britischen Experten dem europäischen Projekt nur noch wenige Jahre.
Zwei-Euro-Münze: Gemeinschaftswährung unter Druck

Zwei-Euro-Münze: Gemeinschaftswährung unter Druck

Foto: dpa
Fotostrecke: Die wichtigsten Fakten zur Euro-Krise
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Fotostrecke: Die wichtigsten Fakten zur Euro-Krise

ssu