Währungskrise Brüssel plant noch größeren Euro-Rettungsfonds

750 Milliarden Euro reichen offenbar nicht aus. Der bisherige Umfang des Euro-Rettungsfonds soll ausgeweitet werden, EU-Währungskommissar Rehn will "alle Optionen" prüfen. Der Härtetest steht jetzt an: Portugal muss an diesem Mittwoch neue Schulden aufnehmen.
Euroland in der Krise: Der Rettungsfonds soll aufgestockt werden

Euroland in der Krise: Der Rettungsfonds soll aufgestockt werden

Julian Stratenschulte/ dpa
wal/dpa/Reuters/AFP