Pfeil nach rechts

Wasserversorgung EU will Städten und Gemeinden entgegenkommen

Bürger und Gemeinden fürchten die Pflicht, Wasserversorgung bald europaweit auszuschreiben. EU-Kommissar Barnier hat nach heftigen Protesten vor allem aus Deutschland jetzt Kompromissbereitschaft signalisiert: Weniger Kommunen als bisher angedacht sollen von der geplanten Regelung betroffen sein.
EU-Binnenmarktkommissar Barnier: Wasserwirtschaft soll nicht privatisiert werden

EU-Binnenmarktkommissar Barnier: Wasserwirtschaft soll nicht privatisiert werden

AP
max/dpa