Trotz Coronakrise China überholt erstmals die USA als wichtigster Handelspartner der EU

Das boomende Chinageschäft hilft der deutschen Wirtschaft durch die Coronakrise – und ist für Europa so wichtig wie nie zuvor. Nun hat das Land die USA als wichtigsten Handelspartner der EU abgehängt.
Containerschiff vor Qingdao

Containerschiff vor Qingdao

Foto: Chinatopix / AP

Handelsumfang der EU 2020

Importe aus den USA (in Mrd. €)

Importe aus China (in Mrd. €)

Exporte in die USA (in Mrd. €)

Exporte nach China (in Mrd. €)

202,0 (-13,2% im Vgl. zu 2019)

383,5 (+5,6% im Vgl. zu 2019)

353,0 (-8,2% im Vgl. zu 2019)

202,5 (+2,2% im Vgl. zu 2019)

Quelle: Eurostat, Februar 2021

apr/AFP