Wiener Stadtplaner im Interview "Die Bürger haben klar gesagt: Autos raus, öffentlicher Nahverkehr und Fußgänger rein"

Wien wird immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Wie schafft man das? Stadplanungs-Direktor Thomas Madreiter erzählt, wie er die Wünsche der Bewohner umsetzt.
Ein Interview von Simon Book
Besucher im Wiener Burggarten (Archivbild)

Besucher im Wiener Burggarten (Archivbild)

Foto: Lucas Vallecillos / VWPics / imago images
Zur Person
Foto: MA18/Christian Fürthner
"Economist"-Ranking: Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt
Foto: JOE KLAMAR/ AFP
Fotostrecke

"Economist"-Ranking: Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt

"Weniger Parkplätze, mehr Freiflächen für die Menschen, mehr Geld für Kultur, Gastronomie, Tourismus"
Mehr lesen über