Fotostrecke

Rezession in Irland: Arbeiter ohne Job, leere Büros

Foto: Peter Morrison/ ASSOCIATED PRESS

Wirtschaftsdepression in Irland "Wir sind einfach zu teuer"

Europa blickt auf Irland, die Inselrepublik entscheidet über den Lissabon-Vertrag. Die Stimmung in dem ehemaligen Boom-Staat ist explosiv: Die Wirtschaft schmiert ab, die Arbeitslosigkeit steigt. Politiker und Ökonomen fordern eine Radikalkur aus Lohn- und Konsumverzicht.