Wirtschaftskrise Steuereinnahmen brechen massiv ein

Die Wirtschafts- und Finanzkrise macht sich immer deutlicher in den öffentlichen Haushalten bemerkbar. Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind im ersten Halbjahr 2009 stark gesunken. Außerdem haben die zusätzlichen Ausgaben zur Rettung der Landesbanken große Löcher gerissen.
Finanzminister Steinbrück: Bund fehlen fast 15 Milliarden Euro

Finanzminister Steinbrück: Bund fehlen fast 15 Milliarden Euro

Foto: Franka Bruns/ AP
sam/AP
Mehr lesen über