Ausbeutung von Migranten Katar beschließt Arbeitsmarktreformen

Zwei Millionen ausländische Arbeiter leben in Katar. Viele von ihnen werden systematisch ausgebeutet, nun hat die Regierung Reformen des berüchtigten "Kafala"-Systems verkündet.
Abhängig vom Arbeitgeber: Migranten auf einer Baustelle in Doha (Archivbild)

Abhängig vom Arbeitgeber: Migranten auf einer Baustelle in Doha (Archivbild)

Foto: Naseem Zeitoon / REUTERS
slü/dpa