Varoufakis' Haushaltsschwur "Nie wieder Defizit! Nie, nie, nie"

Griechenlands neuer Finanzminister Varoufakis verspricht: Ab jetzt soll Athens Haushalt stets ausgeglichen sein. Nur die Zinsen, die der Staat für seine Schulden zahlt, will er herausrechnen. Für die Rettung des Landes fordert er einen  "Merkel-Plan".
Varoufakis' Haushaltsschwur: "Nie wieder Defizit! Nie, nie, nie"

Varoufakis' Haushaltsschwur: "Nie wieder Defizit! Nie, nie, nie"

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
bka/ssu/AFP/dpa/Reuters