Proteste in Spanien Zehntausende demonstrieren gegen Sparkurs

Es geht um Arbeitsplätze und ein Ende der radikalen Sparpolitik: Zehntausende Spanier haben in Madrid gegen den Kurs der Regierung protestiert. Nach der Demonstration kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehr als 60 Menschen wurden verletzt.
Demonstranten in Spanien: Aufruf zum "Marsch der Würde"

Demonstranten in Spanien: Aufruf zum "Marsch der Würde"

Foto: GERARD JULIEN/ AFP
usp/AFP/Reuters/dpa