Zuwanderung Hunderttausende fliehen vor Schuldenkrise nach Deutschland

Die Schuldenkrise in der EU lässt die Zuwanderung nach Deutschland auf neue Rekordstände schnellen. Im ersten Halbjahr zogen eine halbe Million Menschen in die Bundesrepublik - 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Vor allem Griechen, Spanier und Portugiesen flüchteten vor der Misere.
Arbeitslose in Spanien: Viele zieht es nach Deutschland

Arbeitslose in Spanien: Viele zieht es nach Deutschland

Foto: SUSANA VERA/ REUTERS
fdi/Reuters/dpa/dapd