Teilenteignung der Bankkunden Zypern-Deal entsetzt griechische Sparer

In Griechenland herrschen Zorn und Frust: Gut drei Milliarden Euro haben die krisengeplagten Hellenen auf zyprischen Konten gebunkert, um sie vor der Krise in ihrer Heimat zu schützen. Nun verlieren sie einen Teil ihres Geldes - weil Zypern auf Kosten der Bankkunden gerettet wird.
Angst vor der Enteignung: Bankkunden in Zypern wollen ihr Geld abziehen

Angst vor der Enteignung: Bankkunden in Zypern wollen ihr Geld abziehen

Foto: Thanassis Stavrakis/ AP
Mit Material der Agenturen