Spähskandal Bahn-Chef Mehdorn lehnt Rücktritt ab

Der Druck auf ihn ist riesig, doch er bleibt hart: Hartmut Mehdorn will wegen der Überwachungsaffäre bei der Bahn nicht als Vorstandschef zurücktreten. Das machte er am Abend klar - zuvor hatten Gewerkschaften seinen Abgang gefordert, auch die SPD ging auf Distanz zu ihm.
Bahn-Chef Mehdorn: Rücktritt trotz monatelanger Kritik abgelehnt

Bahn-Chef Mehdorn: Rücktritt trotz monatelanger Kritik abgelehnt

Foto: DDP
Mit Material von Reuters/dpa/ddp