Spitzel-Affäre bei Lidl "Sind wir hier bei Scientology?"

Der Lidl-Skandal um illegal überwachte Mitarbeiter hat bundesweit für Empörung gesorgt, nur eine Gruppe stört er nicht: die Kunden. Sie kaufen weiter bei dem Discounter ein - ein Boykott, so glauben sie, hätte wenig Erfolg.
Von Christina Kohl