Spitzelaffäre Verkehrsexperten werfen Bahn Aktenvernichtung vor

Schwerwiegende neue Vorwürfe gegen die Bahn: Noch im Februar sollen gezielt Unterlagen zur Datenaffäre vernichtet worden sein, berichten Mitglieder des Verkehrsausschusses - und verlangen rasche Aufklärung von Unternehmenschef Mehdorn.
Bahn-Chef Mehdorn: Wegen schleppender Aufklärung weiter unter Druck

Bahn-Chef Mehdorn: Wegen schleppender Aufklärung weiter unter Druck

Foto: DDP
sam/Reuters/dpa/ddp