Zur Ausgabe
Artikel 40 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Spitzenmann verläßt Airbus

*
aus DER SPIEGEL 6/1986

Schon wieder steigt einer der Topmanager aus der Spitze des europäischen Airbus-Konsortiums aus. Erst vor wenigen Wochen kündigte der bisherige Generaldirektor Johann Schäffler. Nun verläßt auch der Verkaufschef Pierre Pailleret die Airbus-Zentrale in Toulouse. Der Weggang trifft das Unternehmen schwer, denn der Starverkäufer war auch für die Verkaufserfolge in den USA verantwortlich. Im vergangenen Jahr war der in Amerika aufgewachsene Franzose sogar als Nachfolger des damaligen Airbus-Präsidenten Lathiere im Gespräch. Branchenkenner vermuten, daß Pailleret nicht mit dem neuen Airbus-Präsidenten Jean Pierson zurechtkam. Anders als sein Vorgänger hatte sich Pierson die Verkaufsabteilung direkt unterstellt.

Zur Ausgabe
Artikel 40 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.