Sportwagenbauer Porsche verkauft fast 30 Prozent weniger Autos

Porsche muss wegen der Wirtschaftskrise einen kräftigen Absatzeinbruch hinnehmen. Der Sportwagenbauer verkaufte im ersten Geschäftshalbjahr 26,7 Prozent weniger Autos. Dennoch steigerte das Unternehmen das Ergebnis - offenbar auch dank der fulminanten Optionsgeschäfte mit VW-Aktien.
Porsche-Modelle im Hafen von Emden: Veränderter Modellmix

Porsche-Modelle im Hafen von Emden: Veränderter Modellmix

Foto: AP
kaz/wal/AP/dpa/Reuters