Sportwetten-Urteil Staatsmonopol gegen die Spielsucht

Mit seiner heutigen Entscheidung attackiert das Bundesverfassungsgericht das staatliche Sportwetten-Monopol. Nur wenn die Anbieter die Spielsucht eindämmen, dürfen sie weiter den Markt beherrschen. Analysten kritisieren die Entscheidung als Mogelpackung.
Von Pavo Prskalo und Jörn Sucher