Pfeil nach rechts

Stellenabbau US-Arbeitsmarktdaten drücken Börsen ins Minus

Erstmals seit vier Jahren ist in den USA die Zahl der Arbeitsplätze gesunken. Beobachter hatten vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts dagegen mit einem Stellenplus gerechnet. Die Börsen reagierten prompt.