Strittige Werbung Mobilcom-Spot nach Protesten von Blinden gestoppt

Man habe keine Gefühle verletzen wollen, beteuert Mobilcom - und zieht einen Werbespot zurück, der den Protest eines Blindenverbandes provoziert hatte. Darin war ein Weihnachtsmann zu sehen, der eine blinde Frau foppt.