Studie 50.000 Deutsche leiden unter Lehman-Pleite

Plötzlich waren die Ersparnisse futsch: Vor allem ältere Anleger sind einer Studie zufolge durch die Pleite von Lehman Brothers um ihr Geld gebracht worden. Ihnen hatten Banken Zertifikate verkauft, die inzwischen praktisch wertlos sind. Mehr als jeder zehnte Geschädigte hat über 70.000 Euro verloren.
tko/AP/AFP
Mehr lesen über