Sturmschock Experten rechnen mit höheren Spritpreisen

Noch ist unklar, inwieweit der Wirbelsturm "Katrina" die US-Ölindustrie im Golf von Mexiko getroffen hat. Beobachter fürchten, dass mögliche Schäden auch in Deutschland die Kraftstoffpreise emportreiben. Schon markiert der Benzinpreis einen neuen Rekord.