T-Online Überraschender Gewinn

T-Online hat im vierten Quartal 2003 überraschend einen Überschuss erwirtschaftet. Ergebnis und Umsatz des Internetanbieters blieben dennoch hinter den Erwartungen der Analysten zurück.


Vorstandsvorsitzender Holtrop: 100.000 Neukunden in Deutschland
DDP

Vorstandsvorsitzender Holtrop: 100.000 Neukunden in Deutschland

Weiterstadt - Bei der Vorlage der T-Online-Bilanz teilte der Vorstand des Unternehmens mit, der Nettogewinn von T-Online Chart zeigen sei im vierten Quartal 2003 auf 5,4 Millionen Euro gestiegen. Im Vergleichszeitraum 2002 musste T-Online noch einen Verlust von 61,6 Millionen Euro verbuchen. Hintergrund seien Änderungen in der Steuergesetzgebung in Frankreich gewesen, die zu positiven Effekten im zweistelligen Millionenbereich geführt hätten. Analysten hatten jedoch mit einem Umsatz in Höhe von 564 Millionen Euro für das vierte Quartal gerechnet.

Der Vorstand des Unternehmens kündigte außerdem an, im laufenden Jahr werde ein positives Nettoergebnis erzielt. "Im Jahr 2004 wollen wir uns den Finanzmärkten mit einem unter dem Strich positiven Ergebnis präsentieren", so Finanzvorstand Rainer Beaujean.

Der größte deutsche Internetdienstleister T-Online: Im abgelaufenen Jahr hat der Konzern seinen Verlust von 490 Millionen auf 38 Millionen Euro deutlich reduziert.
DDP

Der größte deutsche Internetdienstleister T-Online: Im abgelaufenen Jahr hat der Konzern seinen Verlust von 490 Millionen auf 38 Millionen Euro deutlich reduziert.

Die Rohertragsmarge solle stabil bei mehr als 60 Prozent bleiben. Außerdem rechnet das Unternehmen 2004 mit einem überdurchschnittlichen Wachstum für die Internetbranche. Breitband werde auch künftig das Kundenwachstum dominieren, hieß es.

Die Übernahme der Scout24-Gruppe durch T-Online werde im laufenden Jahr eine positive Auswirkung auf den Umsatz des Unternehmens haben. Im Segment "Übriges Europa" sei T-Online weiter auf dem Weg zur Profitabilität, erklärte das Unternehmen.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.