Tageszeitungen Streiken in der Krise

In der Tageszeitungsbranche sind 2000 Redakteure im Ausstand. In vielen Redaktionen ist der Arbeitskampf allerdings umstritten. Denn mancher Großverlag steckt in der Krise.
Von Alexander Bürgin