Teilverstaatlichung US-Regierung steigt bei Banken ein

Die US-Regierung avanciert zum Anteilseigner bei den wichtigsten Banken des Landes. Mit 125 Milliarden Dollar beteiligt sich der Staat an den angeschlagenen Geldhäusern. Zudem plant Washington Milliarden-Hilfen für notleidende Hausbesitzer.