Zur Ausgabe
Artikel 36 / 99
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Teuerung trotz Import-Preisbremse in der Bundesrepublik

aus DER SPIEGEL 3/1972

In der Floating-Periode seit Mai vergangenen Jahres sind die Einfuhrpreise (in Mark gerechnet) für Westdeutschlands Importeure stark gesunken -- stärker noch als nach der Aufwertung im Jahre 1969. Der Preisrutsch dämpfte auch die Teuerunq in der Bundesrepublik. Denn die billigeren Importe senkten die Rohstoffkosten und beschnitten den Spielraum für Preiserhöhungen bei inländischen Konkurrenzprodukten. Doch die Importpreis-Bremse faßte-nicht scharf genug, um den steilen Anstieg der Lebenshaltungskosten zu stoppen.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 36 / 99
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.