Teurer Strom Kirchen steigen ins Energiegeschäft ein

Weil die Energiekosten seit Jahren steigen, regt sich nun Widerstand. Mehrere katholische Diözesen und evangelische Landeskirchen haben mit ihrem bisherigen Großlieferanten EnBW gebrochen. Den Energieeinkauf betreiben sie jetzt auf eigene Rechnung.
Von Karsten Stumm
Mehr lesen über