Zur Ausgabe
Artikel 36 / 84

Teures Gift

aus DER SPIEGEL 43/1976

Zur höchsten Strafe, die jemals in den USA gegen Umweltsünder verhängt wurde, verurteilte ein Gericht in Virginia die Allied Chemical Corporation. Mit 13,2 Millionen Dollar soll der Chemiekonzern seine Schlamperei bei der Produktion eines Insektenvernichtungsmittels büßen. »Kepone«, das tödliche weiße Pulver, hatte im Dezember Gehirn- und Leberschäden bei 70 Arbeitern verursacht und einen Fluß verseucht. Der Richter setzte die Millionenstrafe, bis auf 25000 Dollar, zur Bewährung aus und verhieß der Firma Minderung, wenn »freiwillige Anstrengungen« unternommen würden, den Schaden zu mildern.

Zur Ausgabe
Artikel 36 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.