Tibet-Krise Warum Wirtschaftssanktionen gegen China sinnlos wären

China bleibt stur: Weder Aufrufe zum Olympia-Boykott noch internationaler Druck hindern Peking am brutalen Vorgehen in Tibet. Und nicht mal Wirtschaftssanktionen gegen die Volksrepublik würden Wirkung zeigen, sagen Experten - denn die würden wie ein Bumerang wirken.
Arbeiter in chinesischem VW-Werk: Viele deutsche Standorte im Land

Arbeiter in chinesischem VW-Werk: Viele deutsche Standorte im Land

Foto: DPA
Mehr lesen über