Zur Ausgabe
Artikel 31 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

CHEMIE Tief in den Knochen

Die deutschen Chemie-Multis investieren am liebsten in den USA. Vergangene Woche kaufte die BASF für 3,1 Milliarden Mark einen amerikanischen Lackhersteller. *
aus DER SPIEGEL 21/1985
Zur Ausgabe
Artikel 31 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel