Top-Manager Wechselspiel der Millionäre

In der Riege der Chefs von Dax-Unternehmen wird durchgewechselt. Wer geht und wer kommen soll, zeigt eine Übersicht von manager-magazin.de.


Ferdinand Piëch: Der Kronprinz soll warten
DPA

Ferdinand Piëch: Der Kronprinz soll warten

Hamburg - Epcos, Adidas-Salomon und Schering haben schon; Bayer, Deutsche Bank und Volkswagen werden in naher Zukunft folgen. In vielen Dax-Unternehmen geht die Frage um, wer neuer Chef wird. Neun der 30 Unternehmenslenker sind bereits älter als 60 Jahre, nur drei sind unter 50.

Nach Angaben von manager-magazin.de sind die Vorstandsvorsitzenden deutscher Unternehmen rund zehn Jahre im Amt, während sich Manager in den USA an der Unternehmensspitze nur rund sieben Jahre halten können.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.